„A Beautiful Mind“

erzählt die reale Lebensgeschichte des Mathematikers John Forbes Nash, der an einer schizophrenen Psychose leidet. Das Mathematikgenie entschlüsselt Codes sowjetischer Agenten, gleitet aber immer mehr in den Wahn ab. Jahre später, von seiner Erkrankung genesen und liebevoll von seiner Frau betreut, wird er 1994 im Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet. Der Film erhielt 2002 einen Oscar. Die Hauptrolle spielt der bekannte australische Filmschauspieler Russel Crowe.

„30 Jahre Psychosozialer Pflegedienst Tirol“

Freitag, 01.06.18
HALL BURG HASEGG / BURGHOF

Einlass: jeweils 18 Uhr
Beginn: jeweils 20.30 Uhr

VVK: € 8 / AK: € 10

2018-05-09T12:31:05+00:00