„Hirngespinster“

ist ein deutsches Filmdrama. Der Protagonist Hans Dallinger glaubt, dass die Satellitenschüssel seiner Nachbarn dazu dient, seine Gedanken zu lesen. Er reißt sie aus der Verankerung, kämpft mit einer Axt gegen die Wiederanbringung und wird in die Psychiatrie eingeliefert. Diagnose: Schizophrenie. Die ganze Familie, besonders Sohn Simon, leiden am Zustand des Vaters, der „als Psycho“ ausgegrenzt wird. Die Hauptrolle spielt der bekannte, österreichische Schauspieler Tobias Moretti.

„30 Jahre Psychosozialer Pflegedienst Tirol“

Montag, 04.06.18
HALL BURG HASEGG / BURGHOF

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr

VVK: € 8 / AK: € 10

2018-05-09T12:32:50+00:00